Feel the
Power.
Hightec Schmierstoffe
made in Germany
Feel the
Power.
Hightec Schmierstoffe
made in Germany
News & Aktuelles
9. Juni 2017

Die ACEA 2016 – was ändert sich?

Die ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) hat mit der Publikation der neuen Ölsequenzen ACEA 2016 ihre Anforderungen an moderne Motorenöle überarbeitet.

Die ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) aktualisiert und erarbeitet in regelmäßigen Abständen die verschiedenen Motorenölkategorien (z.B ACEA A3/B4), welche Anforderungen an die jeweiligen Motorenöle stellen. Diese Kategorien beschreiben die Eignung der jeweiligen Motorenöle für eine bestimmte Motorart bzw. Abgasnachbehandlungstechnologie.

Im Dezember 2016 hat die ACEA das neuste Update dieser Motorenölkategorien veröffentlicht.

Die Neuerungen der ACEA 2016 im Vergleich zur ACEA 2012 haben wir in einer übersichtlichen Broschüre für Sie zusammengestellt. In dieser finden Sie außerdem weitere interessante Informationen über die verschiedenen Kategorien. Die Broschüre können Sie hier downloaden und je nach Bedarf als 8-seitigen Flyer ausdrucken.

<< zurück zur Übersicht