Login



News & Aktuelles

ROWE RACING will mit Porsche zum Saisonabschluss im Spielerparadies Macau den Jackpot knacken

Erneuter Start beim FIA GT World Cup / Zwei Porsche 911 GT3 R mit den schnellen Porsche-Werksfahrern Earl Bamber und Laurens Vanthoor im Einsatz. Zum Abschluss der ereignisreichen Saison 2019 will ROWE RACING mit Porsche beim FIA GT World Cup in der früheren portugiesischen Kolonie Macau den Jackpot knacken. Die Mannschaft aus St. Ingbert tritt vom 1...

Stefan Hagin gewinnt Grand Prix of Norway!

Endlich, die harte, unermüdliche Arbeit von Deutschlands Powerboat-Piloten Stefan Hagin und dessen Team belohnt: Der 30-jährige Wittlinger, der für das ROWE MOTOR OIL Powerboat Team antritt, konnte beim Großen Preis von Norwegen erstmals einen Sieg in der am stärksten besetzten und am heißesten umkämpften Motorboot-WM erzielen. Dieses Mal war ...

ROWE RACING beendet sein „eigenes“ Rennen nach einer kämpferischen Vorstellung auf Platz vier

Erwartet schwere Aufgabe für BMW DTM-Pilot Philipp Eng und Nick Catsburg / Zahlreiche Gäste des Teams von Atmosphäre auf dem Nürburgring begeistert ROWE RACING muss weiter auf seinen ersten Sieg beim „eigenen“ Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife warten. BMW DTM-Pilot Philipp Eng aus Österreich und der niederländische BMW Werksfahrer Nic...

ROWE RACING geht mit einer hochkarätigen Fahrerpaarung in sein „eigenes“ Rennen auf der Nordschleife

BMW DTM-Pilot Philipp Eng und Nick Catsburg im BMW M6 GT3 mit der #99 / Teamchef Hans-Peter Naundorf erwartet dennoch eine schwierige Aufgabe Für ROWE RACING ist das „eigene“ Rennen auf der Nordschleife immer ein ganz besonderes, in diesem Jahr aber auch ein besonders schwieriges. Denn ähnlich wie beim enttäuschend verlaufenen ADAC 24h-Rennen e...

ROWE RACING belohnt sich nach einer unglaublichen Aufholjagd bei den 24 Stunden von Spa mit Platz zwei

Fred Makowiecki, Patrick Pilet und Nick Tandy fehlen nur 3,3 Sekunden zum Sieg / Nach großartiger Teamleistung mit allen drei Porsche 911 GT3 R in den Top-7 ROWE RACING ist zum zweiten Mal in Folge bei den legendären 24 Stunden von Spa auf den zweiten Platz gefahren. Nach einem harten Kampf mit den Gegnern und den Naturgewalten in den belgischen Ard...

ROWE RACING geht aussichtsreich von den Startplätzen vier, zehn und zwölf in die 71. Auflage der 24 Stunden von Spa

Porsche-Werksfahrer Nick Tandy fehlen im Porsche 911 GT3 R mit der #998 nur 0,217 Sekunden auf die erste Reihe / Starke Leistungen auch von Mathieu Jaminet und Dennis Olsen ROWE RACING nimmt die Jagd auf den zweiten Sieg bei den 24 Stunden von Spa nach 2016 von den Startplätzen vier, zehn und zwölf in Angriff. Beim Saisonhöhepunkt der Blancpain GT ...