Login



News & Aktuelles

Squash: Elshorbagy und Gawad im Halbfinale von Kairo!

Elshorbagy will ersten World-Champions-Titel! Der topgesetzte Weltranglistenerste Mohamed Elshorbagy gelangte in den Jahren 2012 und 2014, jeweils in Katar, ins World-Championship-Finale. Beide Male unterlag er Ramy Ashour. Der prestigeträchtige World-Champion-Titel fehlt dem die World Tour der Professional Squash Association dominierenden Spieler de...

Neues 200 Liter Fass

AUSGEWÄHLTE HIGHTEC-PRODUKTE IM EXKLUSIVEN FASSDESIGN Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort folgende Produkte im neuen ROWE-Design 200 Liter Fass auf eine unbefristete Zeit zum Einsatz kommen: MOTORENÖLE SAE 0W-16/-20/-30/-40, SAE 5W-20/-30/-40 GETRIEBEÖLE SAE 75W-80/-90/-140 ausgewählte Automatikgetriebeöle ausgew...

Squash: Schoor besiegt Nummer 15 der Weltrangliste!

Schoor besiegt überraschend Cuskelly! Nachdem Jens Schoor sich mit zwei Siegen durch die Qualifikation erstmals ins Hauptfeld der PSA World Championship gespielt hatte, wurde er in der ersten Hauptrunde Ryan Cuskelly als Gegner zugelost. Wenn Schoor im direkten Vergleich mit dem Australier auch eine positive Bilanz von 2:1-Siegen aufweisen konnte, wa...

ROWE Triathlon Team setzt 2017 weiter auf Angriff

1. Triathlon Bundesliga erneut mit zwei Wormser Teams Zur Vorbereitung auf die Triathlonsaison 2017 setzen die ROWE Triathlon Bundesligateams weiter auf Angriff. Es geht um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft, welche im Rahmen der Bundesligawettkämpfe ausgetragen wird. Mit den Plätzen fünf und sieben aus der ersten Bundesligasaison haben die Mitg...

WIEDER ERFOLGREICH – SPORT AUTO BEST BRAND PLATZ 6

ROWE freut sich über die hohe Anerkennung nach Leserumfrage Die Zeitschrift sport auto zeichnet besonders erfolgreiche und hochwertig produzierte Marken in der Leserumfrage „Best Brand“ aus. So befragt die seit 1996 erscheinende Fachzeitschrift ihre Leser und Endkunden nach Wertschätzung in Bezug auf verschiedene Zulieferer. Wie in den letzten Ja...

Squash: Elshorbagy U.S.-Open-Champion!

Im Herren-Finale standen sich der topgesetzte Weltranglistenerste Mohamed Elshorbagy und der an Position vier gesetzte Nick Matthew gegenüber. Elshorbagy war nach dem Jahre 2014 zum zweiten Mal im Finale der U.S. Open. Matthew gewann im Jahr 2007 das einzige Mal die U.S. Open und stand zum insgesamt vierten Mal in deren Finale. Im direkten Vergleich sta...