Login



News & Aktuelles

ROWE im Finale des Wettbewerbs »Entrepreneur Of The Year 2018«

Beeindruckende Wachstumsraten, Innovationskraft und soziales Engagement. Unter diesen und weiteren Aspekten kürt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (früher Ernst & Young) im Oktober besonders starke und innovative Unternehmen zum »Entrepreneur Of The Year 2018«. Insgesamt 33 Firmen haben es nach einer mehrstufigen Auswahl ins Finale des Wett...

ROWE RACING kämpft mit Philipp Eng und Tom Blomqvist um den Fahrertitel im Blancpain GT Series Endurance Cup

    Zwei heiße Eisen im Feuer beim Saisonfinale im sommerlichen Barcelona / Hochkarätige Unterstützung aus dem BMW Fahrerkader für die beiden Spa-Sieger ROWE RACING ist mittendrin im heißen Kampf um den Fahrertitel im Blancpain GT Series Endurance Cup. Beim Saisonfinale auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya am kommenden ...

ROWE verlängert als Champion Partner bei Borussia Dortmund

    Die ROWE MINERALÖLWERK GMBH verlängert ihr Engagement als Champion Partner bei Borussia Dortmund vorzeitig bis zur Saison 2021/22. Damit profitiert der Schmierstoffhersteller aus Worms auch zukünftig von einem leistungsstarken Paket, das neben der Präsenz auf TV-relevanten Werbeflächen u.a. auch verschiedene digitale Maßna...

ROWE RACING fährt nach Reifenpech und starker Aufholjagd im „eigenen“ ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen noch auf das Podium

BMW DTM-Pilot Philipp Eng und BMW Werksfahrer Tom Blomqvist erkämpfen Platz zwei / BMW M6 GT3 mit der #99 das schnellste Auto beim VLN-Höhepunkt auf der Nordschleife ROWE RACING ist beim „eigenen“ ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgring...

ROWE RACING kehrt mit zwei „alten“ Bekannten zum Heimspiel im ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen auf die Nordschleife zurück

      BMW DTM-Pilot Philipp Eng erstmals in diesem Jahr im Einsatz / Österreicher teilt sich das Cockpit des BMW M6 GT3 mit #99 mit BMW Werksfahrer Tom Blomqvist Doppeltes „Heimspiel“ für ROWE RACING: 20 Tage nach dem zweiten Platz bei den 24 Stunden von Spa kehrt die Mannschaft aus St. Ingbert beim 5. Lauf der VLN La...

ROWE RACING fährt bei der 70. Auflage der 24 Stunden von Spa als Zweiter erneut auf das Podium

    Nach beeindruckndem Auftritt fehlen der #99 am Ende nur 10,4 Sekunden zum zweiten Erfolg nach 2016 / Schwesterauto scheidet mit technischem Defekt aus ROWE RACING ist bei der 70. Auflage der 24 Stunden von Spa nach einem großen Kampf als Zweiter erneut auf das Siegerpodium gefahren und hat den zweiten Triumph ...